Imkerkurse mit Imkermeister Markus Bärmann

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir die Imkerei & Imkereibedarf Humme

bieten Ihnen ab dieses Jahr Imkerkurse (siehe Flyer) mit Imkermeister Markus Bärmann an.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dieses in Ihrem Imkerverein bekannt geben könnten.

Wir haben unter www.imkereibedarf-humme.de noch einen Flyer, diesen können Sie auf  A4 ausdrucken, und in Ihrem Imkerverein verteilen oder senden Sie diese Email an Ihre Mitglieder weiter.

Für Ihre Mithilfe bedanken wir uns im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Annika Humme

— ——————————-

Imkereibedarf Humme
Am Stemmerberg 1
46286 Dorsten- Lembeck

Tel.: 02369/ 205417
Fax 02369/2057086

www.imkereibedarf-Humme.de
info@imkereibedarf-humme.de

Männliche Kätzchen, Bild vom 18. Januar 2015

Die Gemeine Hasel (Corylus avellana), auch Haselstrauch oder Haselnussstrauch genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Birkengewächse (Betulaceae).
Die Gemeine Hasel (Corylus avellana), auch Haselstrauch oder Haselnussstrauch genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Birkengewächse (Betulaceae).

Viel gibt es für die Bienen im Januar natürlich noch nicht zu holen. Schließlich hat der Winter die Natur noch fest im Griff.

Aber die Haselnuss hat bereits begonnen zu blühen. Nutzen konnten die Bienen sie jedoch bis jetzt noch nicht richtig. Wäre es nur ein klein wenig wärmer gewesen, hätte es vielleicht doch noch geklappt in diesem Januar und man hätte am Flugloch Bienen mit schwefelgelben Pollenhöschen sehen können.

Die Hasel ist ein reichverzweigter, 2-6 m hoher, sommergrüner, einheimischer Strauch. Sie zählt zur Entwicklungstracht und spendet den Bienen bei uns in milden Wintern schon ab Ende Januar/Anfang Februar Pollen. Die Haselnuss ist die erste Pollentracht des Jahres. Nektar ist für die Bienen dort nicht zu holen.

© 2015 Harald Koch / Brigitta Roulands